Die optimale Darlehensrate

Wenn eine Anschlussfinanzierung ansteht, sind schon einige Jahre seit Darlehensaufnahme vergangen. Eine Zeit, in der sich möglicherweise vieles geändert hat, unter Umständen auch Ihre persönliche finanzielle Situation. Geht man nun an die Planung der Anschlussfinanzierung sollte man die neuen Voraussetzungen beachten, um so die optimale Lösung zu finden.

Ratenberechnung

Im Regelfall werden neue Raten berechnet, indem die bisherige Tilgungshöhe und der aktuelle Zinssatz auf die neu zu finanzierende Restschuld bezogen werden. Wer die bisher gezahlten Raten ohne Probleme leisten konnte, sollte die Ratenhöhe beibehalten.
Da die Restschuld niedriger ist als die ursprüngliche Darlehenssumme, wird bei einer monatlichen Rate in ursprünglicher Höhe mehr Geld in die Tilgung des Darlehens fließen und dieses so schneller zurückgezahlt werden kann. Möglicherweise sind Ihre finanziellen Möglichkeiten seit Beginn der Finanzierung gewachsen. Dann macht es durchaus Sinn die Tilgung zu erhöhen. Auch wenn die Hypothekenzinsen gesunken sind, sollte Sie versuchen die Tilgung zu erhöhen, denn umso schneller ist die Restschuld beglichen und Sie schuldenfrei.
Mit dem Haushaltsrechner von Baufinanzierungspool24 können Sie schnell und einfach ermitteln, wie viel Geld Ihnen monatlich noch übrig bleibt:

Welche Darlehensrate sollte gewählt werden?

Diese Entscheidung ist neben dem persönlichen finanziellen Rahmen auch von der Nutzungsart der Immobilie abhängig.

1. Sie nutzen die Immobilie selber

Wenn Sie selbst in der finanzierten Immobilie wohnen ist es sinnvoll die Tilgung so hoch wie möglich anzusetzen, mindestens jedoch 2 %, denn dadurch können Sie in kürzerer Zeit Schuldenfreiheit erreichen.

2. Sie haben Ihre Immobilie vermietet

Haben Sie die Immobilie vermietet sollten Sie den Tilgungsanteil so gering wie möglich halten, denn der verbleibende Zinsanteil kann als Werbungskosten steuerlich geltend gemacht werden.
In unseren ‚Tipps für Kapitalanleger’ haben wir Wissenswertes und Wichtiges für Sie zu diesem Thema zusammengestellt.