Bankwechsel bei Anschlussfinanzierung – günstiger als gedacht

  • Sparpotential häufig größer als die Kosten
  • Durchsichtig und übersichtlich - Vorfälligkeitsentschädigung
  • Mögliche Kosten genau berechnen

Ein Wechsel des Kreditinstituts für die Anschlussfinanzierung muss weder kompliziert noch kostenintensiv sein. Grundsätzlich gilt: Je einfacher der Ablauf einer Umschuldung ist, desto überschaubarer bleiben die entstehenden Kosten. In vielen Fällen reicht eine Abtretung der Grundschuld aus. So liegen zum Beispiel bei einer Grundschuld von 100.000,00 € und einer Abwicklung durch die Bank die Kosten bei ca. 200,00 €. Eine mögliche Ersparnis durch eine günstige Anschlussfinanzierung kann jedoch leicht mehrere tausend Euro ausmachen.

Eine genaue Kalkulation und ein gründlicher Vergleich lohnen sich also in jedem Fall.

Alles Wissenswerte und Wichtige zum Thema "Anschlussfinanzierung" haben wir hier für Sie zusammengefasst.