Offene Immobilienfonds

Der Anleger erwirbt bei einem offenen Immobilienfond gemeinschaftliches Eigentum an mehreren Immobilien. Gleichzeitig profitieren Anleger von der Erfahrung und dem Wissen erfahrener Manager, die sich um die Betreuung und den Erwerb rentabler Objekte kümmern. Kreditinstitute können unbeschränkt Immobilienzertifikate heraus geben. Bei Anzahl und Kurs der Anteile besteht jedoch eine Abhängigkeit von Angebot und Nachfrage und es kann häufig zu Änderungen kommen.