Landesfördermittel

Unter bestimmten Voraussetzungen ist es auch möglich Fördergelder von den Gemeinden, Gemeindeverbänden und Bundesländern zu erhalten. Diese kommen vor allem kinderreichen, einkommensschwächeren Familien zugute. Um diese Landesfördermittel zu erhalten sollte man sich mit etwas Geduld wappnen, denn teilweise kann es zu langen Bearbeitungszeiten kommen. Für die Förderungswürdigkeit müssen bestimmte Voraussetzungen gegeben sein. So ist zum Beispiel die Einkommensgrenze nach § 9 WoFG klar definiert. Die Landesfördermittel sind nur direkt bei den zuständigen Behörden erhältlich und müssen auch hier beantragt werden.

Unter Umständen sind noch andere Abzugsbeträge zu berücksichtigen. Die jeweiligen Bedingungen entnehmen Sie dem entsprechenden Förderprogramm.

Einen rechtsgültigen Anspruch auf Fördergelder gibt es nicht. Ob eine Förderung bewilligt wird, hängt auch von der finanziellen Situation der Länder ab. So können unter Umständen aufgrund der finanziellen Situation der Haushaltsplanung, Förderprogramme kurzfristig eingestellt oder ausgesetzt werden.

Im Folgenden haben wir für Sie eine Liste mit Links zu den jeweiligen Förderinstituten zusammengestellt:

Fördermittel der Bundesländer: