Anschaffunskosten

Zu den Anschaffungskosten einer Immobilie gehört nicht nur der Kaufpreis, sondern auch alle anfallenden Nebenkosten, wie zum Beispiel Notar- und Grundbuchkosten, Provision für den Makler, Kosten für die Erschließung, Grunderwerbssteuer und die Finanzierungskosten. Die Anschaffungsnebenkosten werden anteilig berechnet, da die Abschreibung nur auf die Immobilie und nicht auf Grund und Boden möglich sind.