Erschließung

Zur Erschließung gehören alle erforderlichen Aktivitäten, die notwendig sind, um ein Grundstück in einen baureifen Zustand zu versetzen. Dazu gehören zum Beispiel der Anschluss an Abwasser- und Wasserversorgung, die Anbindung an das Telefon-, Strom- oder das Gasnetz. In aller Regel sind die Gemeinden für die Erschließung des Grundstücks verantwortlich, der Eigentümer des Grundstücks wird jedoch an den Kosten beteiligt.