Gleitzinsdarlehen

Beim Gleitzinsdarlehen werden die Konditionen der Bank auf die aktuell marktüblichen Zinsentwicklungen angepasst. Das Risiko der Zinsänderung wird häufig mit besonders günstigen Einstiegskonditionen ausgeglichen.