Globalbelastung

Lastet das Grundpfandrecht auf mehreren Grundstücken, spricht man von Globalbelastung. Dabei ist jedes Grundstück für den Gesamtbetrag des Grundpfandrechtes in Haftung. Alle oder einige Grundstücke können zur Befriedigung der Forderungen verwertet werden, so dass die Grundpfandrechtsgläubiger gegen eine eventuelle Zahlungsunfähigkeit des Kreditnehmers abgesichert sind.