Negativbescheinigung

Gemeinden haben an allen Grundstücken ein Vorverkaufsrecht, welches nicht im Grundbuch eingetragen ist. Wird eine Negativbescheinigung ausgestellt, versichert die Gemeinde, dass das Vorverkaufsrecht nicht ausgeübt wird oder gar kein Vorverkaufsrecht besteht.