Preisangabeverordnung (PAngV)

Die Preisangabeverordnung ist eine Verordnung, welche dem Schutz der Verbraucher dient. Sie gewährleistet eine bessere Vergleichsmöglichkeit. Alle Kreditinstitute sind laut Preisangabeverordnung verpflichtet, alle relevanten Kosten, Preise und Effektivzinssätze von Angeboten aufzulisten.