Rangrücktritt

Ein Gläubiger, welcher im Grundbuch eingetragen ist, kann durch den notariell beglaubigten Rangrücktritt zugunsten eines bisher nachrangigen Gläubigers, seine Rangstelle verändern.