Syndizierungsklausel

Die Syndizierungsklausel stellt die Liquidität des Kreditportfolios eines Darlehensgebers sicher. Kunden stimmen mit der Unterschrift eines Vertrages der Syndizierung (Ausplatzierung) zu.