Unbedenklichkeitsbescheinigung

Mit der Unbedenklichkeitsbescheinigung bestätigt das Finanzamt, dass ein Immobilienkäufer die Grunderwerbssteuer bezahlt hat. Die Unbedenklichkeitsbescheinigung ist Grundvoraussetzung für die Eintragung des Eigentümerwechsels in das Grundbuch.