Wohnfläche

Die genaue Angabe und Berechnung der Wohnfläche ist für Bauantrag und Finanzierungsanfragen grundlegend. Die Wohnfläche wird wie folgt berechnet:
100% der Grundflächen von Räumen (Raumhöhe mindestens 2 m)
50% der Grundflächen von Räumen (Raumhöhe zwischen 1 m und 2 man) sowie Räume, die nach allen Seiten geschlossen sind, wie zum Beispiel Wintergärten
max. 50% der Grundfläche von Dachgarten, Loggia und Balkon, wenn dieser zum Wohnraum gehört

Diese Flächen werden nicht dem Wohnraum zugerechnet:
Keller, Waschküchen, Trockenräume und Heizungsräume
unausgebaute Dachböden
Abstellräume, die außerhalb der Wohnung liegen wie zum Beispiel Schuppen und Garagen.