Zinsbindungsfrist

Unter Zinsbindungsfrist versteht man die Zeitspanne, in welcher der Nominalzins für ein Darlehen fest zwischen Kunde und Kreditinstitut vereinbart wurde. Nach dem die Zeit der Zinsfestschreibung abgelaufen ist, kann der Zinssatz neu verhandelt oder der Darlehensgeber gewechselt werden.