Wohneigentumsprogramm

Das Wohneigentumsprogramm der KfW-Förderbank schafft einen Anreiz zum Kauf einer Immobilie. Ziel ist es das private Wohnungseigentum dadurch zu unterstützen.

Wer kann die Förderung erhalten?

Das Wohneigentumsprogramm kann von allen Privatpersonen genutzt werden, unabhängig von Alter und Familienstand.

Was kann gefördert werden?

Der Kauf oder der Bau von Eigentumswohnungen oder Häusern, welche später für den eigenen Wohnbedarf genutzt werden. Mit dem KfW-Darlehen können bis zu 30 % der gesamten Kosten finanziert werden.

Wie sieht die Förderung aus?

Für den Kauf von Immobilien werden zinsgünstige, langfristige Darlehen gegeben, welche im ersten Jahr tilgungsfrei sind. Ganz nach Ihren persönlichen Bedürfnissen können aber auch fünf tilgungsfreie Jahre vereinbart werden.